Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Bei der progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung wieder gelöst. Die Konzentration wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Therapieziel ist eine frühzeitige Wahrnehmung von muskulären Spannungszuständen und deren aktive Verminderung.

Als besonders erfolgreich hat sich diese Entspannungsmethode in folgenden Bereichen erwiesen:

  • Stressbewältigung
  • Schlafstörungen
  • Migräne und Spannungskopfschmerz
  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Beschwerden des Magen- Darmtraktes
  • Bluthochdruck
  • Präventiv zur Gesundheitsförderung

Preise:

Einzelsitzung (45 Minuten): EUR 45,00

Gruppenkurs (ab 6 Personen) mit 8 Einheiten zu 75 Minuten: EUR  110,00 pro Person

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung komme ich auch gerne in Ihre Firma um einen Gruppenkurs oder einzelne Entspannungsabende abzuhalten.  Bei Interesse ersuche ich um Kontaktaufnahme um die weitere Vorgangsweise zu besprechen und Ihnen ein auf Ihre Firma abgestimmtes Angebot zukommen zu lassen.